[:de]Rezept drucken[:en]Print recipe[:]
Delicious chia pudding with chocolate & peanut butter flavors. Vegan, gluten free & easy to make. Topped with fresh raspberries & creamy chocolate sauce, it's simply the perfect healthy treat for breakfast, brunch or dessert. ­čĺŤ| inlovewithbliss.com #vegan #breakfast #healthy #chocolate #lowcarb

Erdnuss-Schoko-Chiapudding - vegan & glutenfrei

K├Âstlicher Chiapudding mit Erdnuss- & Schokoladengeschmack. Vegan, glutenfrei, gesund & ganz einfach. Mit frischen Himbeeren und cremiger Schokoladensauce einfach unwiderstehlich zum Fr├╝hst├╝ck, Brunch oder Dessert.

[:de]Kategorien[:en]Course Tags[:] Brunch, Dessert, Fr├╝hst├╝ck, Snack
Tags Chia, einfach, Erdnuss, gesund, glutenfrei, plant-based, Schokolade, vegan
[:de]Vorbereitungszeit[:en]Prep Time[:] 10 Minuten
Quellzeit: 30 Minuten
[:de]Gesamt[:en]Total Time[:] 10 Minuten
[:de]Portionen[:en]Servings[:] 2

[:de]Zutaten[:en]Ingredients[:]

  • 4 EL Chiasamen
  • 1/2 TL Vanille
  • 375 ml Reismilch*
  • 2 EL Kokosjoghurt
  • 1 EL Erdnussmus (100% Erdn├╝sse)
  • 1 EL Ahornsirup
  • 1 + 1/2 TL Carobpulver**
  • 1 TL Kakao unges├╝├čt

Au├čerdem:

  • Banane in Scheiben
  • frische Himbeeren
  • Erdn├╝sse gehackt
  • Schokoladensauce***

[:de]Anleitung[:en]Instructions[:]

  1. Misch die Chiasamen mit der gemahlenen Vanille in einer Sch├╝ssel und sch├╝tte dann die Reismilch dar├╝ber. R├╝hr alles mit einem Schneebesen gut um.

  2. Die Mischung sollte jetzt f├╝r mindestens eine halbe Stunde quellen, bis die Chiasamen gut aufgequollen sind (oder du l├Ąsst sie ├╝ber Nacht ziehen).
    R├╝hr in den ersten 10 Minuten noch 2-3 mal gr├╝ndlich um, damit keine Kl├╝mpchen entstehen.

  3. Wenn der Chiapudding fertig aufgequollen ist, teilst du ihn gleichm├Ą├čig in drei Teile auf. Beim ersten Teil gibst du den Kokosjoghurt dazu. Beim zweiten das Erdnussmus und einen halben TL Carobpulver (streich das Pulver am besten durch ein kleines Sieb, da es meisten recht klumpig ist). Und beim dritten Teil den Kakao, den Ahornsirup und den anderen TL Carobpulver.

  4. R├╝hr alles gut um. Du solltest jetzt einen wei├čen, einen erdnussfarbenen und einen schokobraunen Chiapudding haben.

  5. Verteile die drei Puddings nacheinander in zwei hohe Gl├Ąser (zuerst Schoko, dann Erdnuss, dann die Joghurtschicht). Dekorier deinen Pudding mit Bananenscheiben, frischen Himbeeren und gehackten Erdn├╝ssen.
    Und zum Schluss l├Ąsst du noch gro├čz├╝gig Schokoladensauce dar├╝ber laufen. Sooo lecker!

[:de]Anmerkungen[:en]Notes[:]

*Oder eine andere Pflanzenmilch deiner Wahl.

**Alternativ kannst du stattdessen auch noch einen Teel├Âffel Kakao nehmen. Dadurch wird der Chiapudding allerdings etwas herber und schokoladiger.

***Ich habe meinen selbstgemachten Schokoladendip mit 2 EL Reismilch mehr angerührt. Dadurch wird er ganz einfach zu einer perfekt cremigen Schokoladensauce. 

Wann immer m├Âglich, verwende ich Produkte in Bio-Qualit├Ąt. Das ist nicht nur viel besser f├╝r die Gesundheit, sondern auch f├╝r die Umwelt. ­ččĺź­čĺÜ