[:de]Rezept drucken[:en]Print recipe[:]
This easy vegan Buddha Bowl recipe is a tasty gluten free lunch idea and just perfect for meal prep. It's packed with veggies, plant-based protein & healthy fats. All you need in one bowl. ­čĺÜ| inlovewithbliss.com #vegan #bowl #healthy #lunch #mealprep

Bunte vegane Buddha Bowl

Die knackige gesunde Buddha Bowl ist vegan, glutenfrei & fix und fertig zubereitet in nur 20 Minuten. Eine bunte Sch├╝ssel voller Vitamine, Eiwei├č & Kohlenhydrate. ­čĺÜ

[:de]Kategorien[:en]Course Tags[:] Abendessen, Lunch
Tags einfach, Gem├╝se, gesund, glutenfrei, plant-based, Reis, vegan
[:de]Vorbereitungszeit[:en]Prep Time[:] 5 Minuten
[:de]Garzeit[:en]Cook Time[:] 15 Minuten
[:de]Gesamt[:en]Total Time[:] 20 Minuten
[:de]Portionen[:en]Servings[:] 2

[:de]Zutaten[:en]Ingredients[:]

  • 150 g Basmati Reis
  • 1 EL Oliven├Âl
  • 1 kleine Zwiebel gew├╝rfelt
  • 200 g Champignons geviertelt
  • 1 Handvoll gr├╝ne Bohnen frisch oder gefroren
  • 1 EL Tamari oder Sojasauce
  • 1/2 Zucchini
  • 1 Handvoll frischen Babyspinat gewaschen
  • 1/2 Spitzpaprika in Ringe geschnitten
  • 1 Handvoll Granatapfelkerne
  • 1/2 Portion knusprige Auberginenw├╝rfel*
  • 1/2 Portion Erdnuss-Mango-Dip**
  • 100 g Feto oder Mandel-Sesam-Tofu gew├╝rfelt
  • Sesam

[:de]Anleitung[:en]Instructions[:]

  1. Sp├╝l den Reis unter flie├čendem Wasser f├╝r ca. 1 Minute ab.
    Gib ihn dann mit 350 ml Wasser in einen Topf und lass alles bei geschlossenem Deckel aufkochen. Dann stellst du die Temperatur auf die niedrigste Stufe und l├Ąsst den Reis zugedeckt f├╝r 10 Minuten kochen.

  2. Nach 10 Minuten stellst du den Herd aus und lockerst den Reis mit einer Gabel auf. Jetzt bleibt er f├╝r weitere 5 Minuten mit geschlossenem Deckel auf dem ausgeschalteten Herd stehen.

  3. W├Ąhrend der Reis kocht, br├Ątst du die Pilze an.
    Gib daf├╝r das Oliven├Âl in eine gro├če, hei├če Pfanne und schwitz darin die Zwiebelw├╝rfel f├╝r ein paar Minuten an. 

  4. Gib die Champignons hinein und lass sie f├╝r 5 Minuten brutzeln, bis sie ringsum Farbe bekommen haben. F├╝g jetzt Tamari|Sojasauce und die Bohnen hinzu, kurz umr├╝hren und dann alles noch 1-2 Minuten brutzeln lassen.

  5. W├Ąhrend die Pilze braten, machst du aus deiner Zucchini knackige Zoodles.***

  6. Wenn alles vorbereitet ist, kannst du deine Buddha Bowl kreieren.
    Gib daf├╝r den Reis, die gebratenen Pilze, die Zoodles, Paprika, Spinat, Feto|Tofu und Auberginenw├╝rfel in eine Schale und dekorier alles mit den Granatapfelkernen, dem Erdnuss-Mango-Dip und einer Prise Sesam.
    Guten Appetit!

[:de]Anmerkungen[:en]Notes[:]

*Das Rezept f├╝r die leckeren W├╝rfel findest du hier.

**Und hier geht's zum Rezept f├╝r den Erdnuss-Mango-Dip.

***Ich verwende daf├╝r diesen Spiralschneider┬╣.

Wann immer m├Âglich, verwende ich Produkte in Bio-Qualit├Ąt. Das ist nicht nur viel besser f├╝r die Gesundheit, sondern auch f├╝r die Umwelt. ­ččĺź­čĺÜ